Tag Archives: Grenzbebauung

  • Darf ich einen Carport an der Grundstücksgrenze errichten?

    Grundsätzlich müssen alle Gebäude eine sogenannte Abstandfläche zum Nachbargrundstück einhalten. Dies richtet sich u. a. nach der Wandhöhe des geplanten Gebäudes.

    Grenzbebauung ist, laut den Bauordnungen der Länder, nur mit Bauten von maximal drei Metern Höhe möglich, wenn eine Gesamtlänge auf der Nachbargrenze von neun Metern nicht überschritten wird.

    Die Landesbauordnungen schreiben generell bestimmte Quoten im Verhältnis Wandhöhe zum Grenzabstand vor und regeln zudem eine Vielzahl an Einzelfällen.

    Diese Bestimmungen beziehen sich wiederum immer auf Gebäude ohne Aufenthaltsräume und Feuerstätten.

    Sollte eine Feuerstätte oder ein Raum für den dauerhaften Aufenthalt vorhanden sein, muss mindestens drei Meter Grenzabstand eingehalten werden.

    Die für Sie geltenden Bestimmungen erfahren Sie bei der zuständigen Baubehörde vor Ort.

    weitere Informationen zu Thema finden Sie hier.

  • Wo darf ich einen Carport errichten?

    Richtlinien und Vorschriften ob, wo und was Sie bauen dürfen, können Sie bei dem jeweilig zuständigen Bauamt erfragen.

    Grenzbebauung ist z. B. , laut den Bauordnungen der Länder, nur mit Bauten von maximal drei Metern Höhe möglich, wenn eine Gesamtlänge auf der Nachbargrenze von neun Metern nicht überschritten wird.

    Diese Bestimmungen beziehen sich wiederum immer auf ein Gebäude ohne Aufenthaltsräume und Feuerstätten.

    Grundsätzlich gilt: Vor Baubeginn mit den Unterlagen des geplanten Bauvorhaben zum zuständigen Bauamt gehen und sich das "ok" holen.

2 Artikel