Telefon: +49 (0) 441 20563830 / +49 (0) 441 20563831

Was sollte beim Kauf eines Holz-Terrassendaches beachtet werden?

Das Material und die Form sollten zum Charakter und Stil des Hauses passen.

Bei der Materialwahl ist neben den Anforderungen an Stabilität, Langlebigkeit und Pflegeaufwand auch der Stil des Hauses zu berücksichtigen. Um ein harmonisches Gesamtbild zu erhalten.

Aluminium wirkt eher modern, zum Teil etwas kühl und eignet sich besonders gut für Häuser mit einer modernen Bauform.

Holz hingegen hat eine warme natürliche Ausstrahlung und eignet sich daher besonders gut für Häuser im traditionelleren Baustil, wie z. B. Friesen- oder Bauernhäuser.

Vorab ist zu entscheiden, ob das Terrassendach (Alu oder Holz) an der Hauswand befestigt oder freistehend mit rückseitigen Stützen montiert werden soll.

Zudem sollte die Konstruktion stabil sein und nicht aus zu schmalen Bauteilen bestehen, dies könnte sonst zu fragil wirken.

Bei einer Eindeckung aus Glas, ist es notwendig, aufgrund des Gewichts, Leimholz (BSH) als Holz zu verwenden, da andere Hölzer dafür nicht geeignet sind.