Telefon: +49 (0) 441 20563830 / +49 (0) 441 20563831

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich 
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland. 

2. Eigentumsvorbehalt 
Die Ware bleibt bis zur endgültigen Bezahlung Eigentum der Ligna-Gard GmbH. 

3. Gewährleistungs-/Garantiebedingungen 
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.

4. Preise 
Alle genannten Preise sind in EURO inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer (derzeit 19 %) und ohne Versandkosten zum Zeitpunkt der Bestellung ausgewiesen.

5. Versandkosten
Die Höhe der Versandkosten innerhalb Deutschlands (Festland) finden Sie in der Artikelbeschreibung oder wird ihnen im Laufe des Bestellprozesses angezeigt.
Sämtliche Preisangaben enthalten die jeweils gesetzliche Umsatzsteuer. 

6. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot,sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

7. Bezahlung
Sie können bei uns wahlweise per Vorkasse, Paypal, Nachnahme, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Giropay, Finanzierung oder per Rechnung (über BillSAFE, einer Tochtergesellschaft von PayPal) bezahlen.
Ligna Gard GmbH behält sich das Recht vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen.

Bestellen Sie ganz bequem auf Rechnung und zahlen Sie erst,  wenn Sie die Ware erhalten haben. Wir wickeln den Kauf auf
Rechnung über BillSafe ab. Bei einem Einkauf per Rechnung wird  der Gesamtbetrag innerhalb von 7 Tagen ab Warenerhalt fällig.
Die schriftliche Rechnung wird Ihnen erst nach der Lieferung zugesendet und ist nicht ausschlaggebend für den Zahlungstermin.

Vorteile:
- Erst die Ware dann das Geld - Schutz vor schlechter und nicht gelieferter Ware
- Datenschutz - 100% Schutz gegen Missbrauch von Konto- oder Kreditkartendaten
- Schnellerer Erhalt der Ware - Keine transaktionsbedingten Wartezeiten

Voraussetzungen:
- Rechnungsanschrift in Deutschland.
- Rechnungsanschrift = Lieferanschrift.
- Bonität vorausgesetzt
- Der Kauf auf Rechnung ist sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden möglich.

 

8. Kostentragung für die Rücksendung des Widerrufsrechtes

Kunden, die Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Informationen dazu finden Sie in der Widerrufsbelehrung

9. Vertragstext
Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit hier www.garten-land-shop.de/agb einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

10. Schlussbestimmungen
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Zwingende Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, bleiben unberührt.
(2) Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt,
ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und dem Anbieter der Sitz des Anbieters.
(3) Im Rahmen der EU-Verordnung Nr. 524/2013 sind wir verpflichtet, den Link zur Online-Schlichtungsplattform zu veröffentlichen. Der Link ist http://ec.europa.eu/consumers/odr/
Aufgrund der aktuellen Rechtslage sind wir aber nicht zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren verpflichtet.